Eine offene Spur (E-Book, PDF)

eBook - Unterwegs in Mecklenburg mit Pinsel und Stift
ISBN/EAN: 9783956559839
Sprache: Deutsch
Umfang: 156 S., 6.96 MB
Auflage: 1. Auflage 2019
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen
Auch erhältlich als
11,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Wer sich per Rad oder zu Fuß auf die Wege übers Land durch Mecklenburg macht oder wer das Glück hat, in der Geborgenheit eines alten Dorfes zu leben, findet sie noch immer: Die Anblicke, wie sie Helga Kaffke in ihren Aquarellen bewahrt hat. Die Kopfweiden, deren junge Sprosse in früheren Zeiten und heute bisweilen wieder zum Flechten von Körben verwendet wurden und werden. Die Tümpel und Teiche, an deren Ufer geduldige Angler ausharren, von nichts als Schilf und Vogelruf umgeben, mit dem vorsorglichen Plasteeimer neben sich, in dem die schuppige Beute nach Hause gebracht werden soll Die umstrittenen Rapsfelder lassen im Frühjahr in Helga Kaffkes Bildern die Landschaft aufleuchten, heraufziehendes Sommergewitter tauchen sie in gedämpfteres Licht, Herbstwinde treiben wie eh und je Blätter und Krähenschwärme über sie hin.Das behagliche Güstrow mit seiner vieltürmigen Silhouette gibt es noch. Auch das Markttreiben, das schon Ernst Barlach betrachtete, dem Volk aufs Maul schaute und wortgewandt in den Echten Sedemunds auf die Theaterbretter brachte. Über dem Markt erhebt sich wie vor Zeiten die Pfarrkirche St.Marien, deren Große Friedensglocke mit ihrem Geläut zu Einhalten und Gewaltfreiheit mahnt. Keine Einfache Geschichte, wie Gabriele Berthel in ihrem gleichnamigen Text darzulegen weiß; denn auch das gehört zur Realität über Mecklenburg, der vom Tiefflieger durchschossene Himmel.Die Autorinnen Helga Kaffke und Gabriele Berthel sehen und sagen beides: Die Idylle am stillen Ort und Konflikte, die es zu lösen oder auszuhalten gilt. Ihre Bilder und Texte sind eine Einladung zum Verweilen, zum Nachdenken, zum Genuss. Ein Augenschmaus sind sie allemal.
Helga KaffkeGeboren 1934 in Leipzig. Fotolithografin. Studium und Diplom an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.Malerin, Grafikerin.Seit 1959 freiberuflich tätig, zunächst in Leipzig, später in Schwerin. Studienreisen nach Bulgarien, Frankreich, Irland, Polen, Rumänien, Ungarn.Publikationen:Atelierbesuch bei Helga Kaffke (1987, Aquarelle, Pastelle),Wer kämmt das Haar in der Suppe? (2004, Illustrationen zu Texten von Gabriele Berthel),Leben, was sonst (2010, Porträts mit Texten von Gabriele Berthel),VALSE MUSETTE. ROUEN en miniature (2016, Aquarellminiaturen, mit Texten von Gabriele Berthel).WALKING TALKING. Unterwegs in Irlands wildem Westen (2018, Aquarelle, Texte von Gabriele Berthel)Einzelausstellungen u.a. in Achim, Annaberg, Chemnitz, Clemenswerth, Eupen/Belgien, Flensburg, Geringswalde, Leipzig, Magdeburg, Parchim, Rostock, Schwerin, Sögel, Westport (Co. Mayo, Irland) sowie in verschiedenen Städten Frankreichs (Rouen, Yport, Sassetot le Mauconduit).Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Berlin, Bremen, Dresden, Erfurt, Kiel, sowie in Frankreich, Irland, Italien, Polen, Russland, Schweden und der Schweiz.Lebte und arbeitete bis zu ihrem Tode Ende 2017 an der irischen Westküste.Gabriele BerthelGeboren 1948 in Schmölln. Werkzeugmacher. Studium an der Technischen Hochschule Karl-Marx-Stadt (Chemnitz). Diplomingenieur für Werkzeugmaschinenkonstruktion. Literaturfernstudium.Schriftstellerin, Collagistin.Bücher:Kurz und mündig" (Hrsg. 1989),Auszug der Wahrheit (Lyrik, Prosa, Collagen, 1991),Die Teufelei geht weiter (Collagen zu Aphorismen von K. Bernardt, 1992),Wer kämmt das Haar in der Suppe? (2004, mit Illustrationen von Helga Kaffke),Leben, was sonst (2010, Texte zu Porträts von Helga Kaffke),VALSE MUSETTE. ROUEN en miniature (2016, Texte zu Aquarellminiaturen von Helga Kaffke).WALKING TALKING. Unterwegs in Irlands wildem Westen (2018, mit Aquarellen von Helga Kaffke)Einzelausstellungen der Collagen u.a. in Achim, Anklam, Annaberg, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Gera, Hamburg, Müncheberg, Strausberg, Rudolstadt.Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Berlin, Bremen, Chemnitz, Dresden, Flensburg, Gabrovo (Bulgarien), Greiz, Marburg, Nürnberg, Parchim, Wolfsburg.Lebt und arbeitet heute an der irischen Westküste.
Fernblick auf SchwerinIn GüstrowRapsleuchtenWege übers LandSeeuferSchwerin, KlosterstraßeAnkommenKopfweidenBei PinnowDER LAUF DER DINGEEKGVEXIERBILDAuf der Straße nach irgendwoFrühlichtBahnhof bei SukowNeubukow, beleuchtetPetri HeilWöbbelinFeierabendDorfstraße in PlateAm SalzhaffStilleEINFACHE GESCHICHTEGewitterHerkulesAuftakelnFischerdorfNach RoggowAuf EmpfangBlick auf GüstrowHäuser und Antennen, SchwerinAm AchterwasserAm Tarzower SeeWindschief, aber in schöner LageHimmlischer TagKANON (1)FINISHIn den HimmelAm Schweriner SeeVor dem UnwetterBeginn der RapsblüteMueßRastAlte AlleeWeide vor PinnowIm SchilfAuf dem HügelWEITES FELDWENN DER DRACHE GETÖTET ISTRuthenbeckAm SeeIn ErwartungTrauerweideDorfstraße in SukowAn der BrückeNeubukow, mit Anschluss an die große WeltKüstenlandschaftKrähenbäume, GüstrowKANON (2)DER TÜRHÜTERFriedhof im RegenHafen BodstedtBiegungDurchblickDorfeingangHohlwegAlte SandgrubeMit AusguckKopfschmuckHaus IwanuschkaAbendDAS TALALLERLEIRAUEinsamer LandwegAlles grünLichte BirkenPeckatelBehütetAbend am SeeHühnerhaus, RakowAm Elbe-KanalWodorfÜber LandKANON (3)HARLEKINFRAU ZEUNERS LIEBLINGSTIERUnter BäumenLeucht-TurmMirowSpaziergangIm NebelLandstraße, verkehrsberuhigtVor GörslowMarkttag in der langen Straße, GüstrowKANON (4)DER GESTANDENESLOWFOXIn voller BlüteGeliebte WildnisMamerow, elektrifiziertVerborgenStille Gasse lPinnowEND LAUFSCHLAF WANDLUNGSchweriner SchlossEin Schweriner HinterhofKastanienhausKürbisgartenAn der StörRapsblüteSpiegelungenSacht besonntFalber TagWillkommen!BirkenuferFrühlingKastanienstraßeÜber die FelderCharakterVerwunschen

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.