0

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden

Mit Bildern von Pierre-Joseph Redouté

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783746255729
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S., durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreich
Format (T/L/B): 0.6 x 19.1 x 16.1 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Auf dem Höhepunkt seiner Schaffenszeit widmete sich der bedeutende französische Maler Pierre-Joseph Redouté der Königin der Blumen, der Rose. Gefördert vom Königshaus entstand im Jardin des Plantes in Paris sein üppigstes Werk mit mehr als 170 Rosentafeln. Natürliche Schönheit, darauf verweisen die filigran-romantischen Werke, kommt aus dem Herzen der Dinge. Dieses Geschenkbuch sammelt die schönsten Zitate und beliebte Rosengedichte von Goethe, Chamisso, Rielke u. a., die zeigen, dass innere Werte zählen. Beglücken Sie Ihr Gegenüber! Ein zeitloses Geschenk, das zu Herzen geht. die schönsten RosenMeisterwerke von PierreJoseph Redouté Aphorismen, Zitate & Rosengedichte, die der Seele gut tun

Autorenportrait

geb. 1750 in St. Hubert/Belgien, ab 1765 Porträtmaler in Holland, Belgien und Luxemburg, 1664-1749 Meisterschule flämischer Meistern bei Rachel Ruysch & Jan von Huysum, 1782 Bühnenbildner in Paris beim italienischen Theater, Meisterschule der Blumenstiche und Assistenz bei Prof. Gerad van Spaendonck, ab 1793 Botanikmaler im Jardin de Plantes/Paris, 1787 Londonreise mit Mäzen L'Héritie, 1817-1824 Entstehung der Hauptwerke »Les Liliacées« und »Les Roses«; Illustration von insgesamt ca. 50 botanischen Werken, gest. 1840 in Paris.

Leseprobe

Leseprobe