Anschaulichkeit in deutschen und französischen Werbeanzeigen (kartoniertes Buch)

Entwurf eines übersetzungsrelevanten Textanalysemodells
ISBN/EAN: 9783639379334
Sprache: Deutsch
Umfang: 184 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 22 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2011
Einband: kartoniertes Buch
68,00 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Die Werbesprachforschung ist ein weites Feld, dem in der Linguistik auf unterschiedlichen Ebenen immer wieder Aufmerksamkeit gewidmet wird. Viele Untersuchungen behandeln jedoch lediglich eine Einzelsprache, und allzu oft werden die in einem Text vorhandenen bildlichen Elemente nicht oder nur am Rande in die Analysen miteinbezogen. Ziel der vorliegenden Studie ist die Ausarbeitung eines übersetzungsrelevanten Textanalyse- modells, mit dem das Zusammenwirken textueller, bildlicher und ggf. weiterer Elemente untersucht werden kann. Hierfür werden zunächst gründliche Diskussionen der zentralen Begriffe "Werbeanzeige" und "Anschaulichkeit" geliefert. Auch kulturbezogene Überlegungen sowie die Vorstellung einiger ausgewählter Typen von Werbeanzeigen finden ihren Raum. Das vorgeschlagene Analysemodell wird schließlich auf jeweils elf deutsche und französische Werbeanzeigen angewendet, um heraus- zufinden, wie in dieser Textsorte durch gezielte Text-Bild-Kombinationen Anschaulichkeit hergestellt wird. Insgesamt soll die Studie als Ausgangs- punkt für weitere Untersuchungen von Text-Bild-Kombinationen auch in anderen Textsorten dienen.
Anne Weber ist Diplom-Übersetzerin für Französisch und Englisch. Sie studierte an der Universität des Saarlandes und ist dort zurzeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.