0

Wird schon schiefgehen, Ente!

Humorvolle Vorlesegeschichte über Mut und den Umgang mit Ängsten

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783522459648
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 29.7 x 24 cm
Lesealter: 4-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Bilderbuch über den Umgang mit Sorgen und Ängsten für Kinder ab 4 Jahren.Ente und Maus wollen den Biber besuchen. Der hat einen neuen Damm gebaut. Doch kaum haben sie sich auf den Weg gemacht, schwant Ente Übles. Was, wenn das Wetter plötzlichumschlägt? Oder sie sich im dunklen Wald verirren?Während Ente jeden Moment damit rechnet, dass ihr letztes Stündlein geschlagen hat, erzählen die Bilder mit umwerfender Leichtigkeit das genaue Gegenteil: Die Geschichte eines herrlichen Sommerausflugs. Manchmal ist alles eben nur eine Frage der Einstellung.

Autorenportrait

Daniel Fehr studierte an der amerikanischen Princeton University Germanistik und lernte zuvor an der Zürcher Hochschule der Künste und der School of Visual Arts in New York das Bildermachen. Heute lebt Daniel Fehr in der Schweiz. Er schreibt Bilderbücher, konzipiert spielerische Bücher und entwickelt Gesellschaftsspiele für Kinder, Familien und Erwachsene. Außerdem leitet er den "Schweizer Vorlesetag", eine nationale Leseförderungsinitiative des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien.

Schlagzeile

Eine Ente - viele Sorgen!